Life

Wir werden immer älter, unsere Lebensentwürfe vielfältiger, die Anforderungen an Körper und Geist wachsen. Krankheit und Beeinträchtigung sind jedoch genauso Teil unseres Lebens und betreffen uns alle.

Die Gesundheitsprobleme werden immer komplexer, und gefragt sind individuelle Lösungen, so einzigartig wie der Mensch selbst. Neben den im Gesundheitsbereich tätigen Unternehmen buhlen immer mehr Patientenorganisationen und Interessensverbände um das knappe Gut des öffentlichen Interesses. Was beide Seiten verbindet, ist der gemeinsame Einsatz für verbesserte Lebensbedingungen der von Krankheit Betroffenen, für Akzeptanz und Unterstützung in der Gesellschaft.

 

Science

Immer neue wesentliche Investitionen in Forschung und Entwicklung und zur Verbesserung der medizinischen Dienstleistungen tragen Früchte: Viele Beschwerden können heute gelindert, Krankheiten geheilt werden und Präventionsmassnahmen greifen. Hand in Hand haben Wissenschaft und private Forschung neue Medikamente entwickelt, Operationsmethoden revolutioniert, die Diagnostik beschleunigt und verfeinert. Doch neue Therapien kommen oft erst nach einem Hindernislauf durch die Regulierungsbehörden zum Einsatz oder müssen zum Teil bereits in der Entwicklung eingestellt werden, weil die gesellschaftliche oder politische Akzeptanz fehlt.

 

Communication

Zielgerichtete, massgeschneiderte Kommunikationsarbeit vermag scheinbar ungleiche Parteien zusammenzuführen und sie zu Partnern mit gemeinsamen Zielen zu machen. Themen müssen den Anspruchsgruppen gerecht vermittelt und auf die Agenda der Medien gebracht werden. Erst dadurch wird eine breite Meinungsbildung möglich. Komplexe Inhalte einfach zu vermitteln, Wahrnehmungen zu verändern und Brücken zwischen den verschiedenen Seiten zu bauen, das sind die Ziele und das Credo einer effizienten Kommunikation, die den Unternehmens- oder Organisationserfolg unterstützen. Der Kommunikationsansatz von Life Science Communication wirkt an den Schnittstellen von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Team